Categories

mehr

Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Danke

Das erste Osterfest ohne Dich, mein geliebter Hund. 😟
Die ganzen letzten Wochen, hatte ich nur einen Wunsch. Dich noch ein mal sehen zu dürfen. Meine letzte Erinnerung an dich ist dieser schrecklicher Sonntag, als du über die Regenbogenbrücke gegangen bist. All die anderen Erinnerung sind wie verschwommen. Die letzten Stunden deines Lebens, haben sich so sehr in mich eingefressen, dass nur diese vor den Augen habe.


Was mir blieb, sind paar Fotos von dir und die Urne.

Deshalb habe ich davon geträumt Dich mal sehen zu dürfen.

Mein Wunsch ging gestern in Erfüllung.
Als ich zufällig ein altes Video von der Keinen mir angeschaut habe... passierte das unmögliche...

Die Kamera drehte sich Richtung Küchentür und du kamst rein ins Zimmer .... dann hast dich wieder gedreht und bist raus... Ich konnte noch deine Schritte auf dem Laminat hören.

Diese Aufnahme von dir... dauerte nur wenige Sekunden und ist die einzige von hunderten von Videos, die meine große Tochter gemacht hat um ihre kleine Schwester zu filmen.


Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du mich erhört hast und auf das Video gestupst hast.. Somit konnte ich dich wieder sehen...ohne Schmerzen, liegend und sterbend wie an dem letzten Tag unseres Zusammensein. Nein! Ich sah dich wie immer.. so wie ich mir gewünscht habe.

Du hast mir das schönste Ostern Geschenk gemacht, das ich je bekommen und mir erträumt hatte.. DICH!!!

Ich bin dir so unendlich dankbar, mein Ito... Damit hast du mir mal wieder bewiesen, dass du immer noch in meine Nähe bist..

Ich liebe dich... mein Seelenhund.. ❤

27.3.16 06:22

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


"Rex-Mama" (1.4.16 20:00)
Was für wunderschöne Augen und was für ein schönes Bild.
Ich bin sicher, genau dort, auf einer blühenden Blumenwiese hinter der Regenbogenbrücke tollt er nun mit meiner Püppi herum, beide wieder jung und ohne Krankheit.
Bei uns werden es im Mai schon fünf Jahre, trotzdem ist sie immer noch in mir und bei mir, ganz nah, und genauso wird es dir mit deinem Ito sicher auch ergehen, er wird für immer in dir sein.


quo-vadis (9.4.16 11:03)
Ja..... diese Augen... ... unsers Kommunikationszentrum...💖... Manchmal ließ er mich ganz ganz tief in seine Augen schauen...so,daß ich seine Seele sehen konnte und das Gefühl hatte,als ob wir miteinander richtigreden würden..es gab manchmal solche Augenblicke in denen ich dachte,daß er ein Mensch ist... Ich weiß... es klingt verrückt...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen